Kontakt Impressum
Das war's - war's das?
 
 
Das war's also, das letzte Jo's Voice Konzert unter der Leitung von Friedhelm Matter, am 9.7.2017.
 
Schön war's.
 
Tolle Songs, super Solisten, ein Chor der dem Chorleiter nochmals allen Dank in Form von Sangesfreude und Gospel Groove zollte, eine gut eingespielte Band, Ton- und Lichttechnik setzten das Ganze qualifiziert und mit viel Fingerspitzengefühl für die Atmosphäre in Szene... und natürlich ein grandioses Publikum, welches bereits beim ersten Lied "voll mit dabei" war.
 
 
EINFACH DANKE !!!
Und bis bald ....
 
 
 
 
 
Jo´s Voice ist der Gospelchor der evangelischen Kirchengemeinde Kehl. Ab Mitte 2017 sucht der Chor einen neuen Dirigenten, da Friedhelm Matter, der den Chor bisher musikalisch leitete, seine Tätigkeit aus beruflichen Gründen abgeben muss.
 
Der 40-köpfige Chor ist eine engagierte, offene und freundliche Gruppe und feierte 2016 sein 20-
jähriges Bestehen. Durch jährlich ca. sechs Auftritte (zwei bis drei Konzerte sowie die Mitgestaltung von Gottesdiensten) ist Jo's Voice inzwischen eine in der Region bekannte Formation.
     
Musikalisch geprägt wurde der Chor in seinen Anfängen hauptsächlich durch die Teilnahme an
mehreren GoGospel-Festivals. Dies spiegelt auch die Interpretation der Gospelmusik und das heutige Repertoire des Chores wieder. So sind unsere musikalischen Vorbilder zum einen nordeuropäische Gospelchöre wie Oslo Gospel Choir, Reflex, Joybells, Opstand Gospel Choir etc. und zeitgemäße amerikanische Gospelkomponisten und Interpreten wie Calvin Bridges, Cynthia Nunn, Malcom Williams oder Kirk Franklin.
 
Unser Anspruch ist es, die Gospels der europäischen und amerikanischen
Stilrichtungen möglichst authentisch umzusetzen. Unterstützt werden wir dabei von unserer festen
Band (Piano, E-Bass / Kontrabass, Schlagzeug).
Ebenfalls ist es uns ein Anliegen, unseren Zuhörern auch den Inhalt der Musik zu vermitteln. 

Jo´s Voice probt ca. 14 tägig dienstags von 20.15 Uhr bis 22 Uhr in der Johanneskirche in Kehl.
 
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: 
Jürgen Ott, 1. Vorsitzender